Risikomanagement

“Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts”. An jeder Aktion, die wir vollziehen, hängt auch immer ein Risiko. Wir akzeptieren das Risiko und nicht nur das. Wir managen es. Risikomanagement. Wir wissen, dass Risiken unvermeidbar sind, damit sich etwas tut.

Dieses Thema ist bereits eines der wichtigsten Themen von Five Topics und wird zukünftig zu einem der existentiellsten Themen für eine gesetzliche Krankenkasse. Natürlich geht es dabei  auch um drohende Zahlungsunfähigkeit, Liquiditätsengpässe, Kundenabwanderungen, Überschuldung, um nur einige der Probleme zu nennen, mit denen sich die Krankenkassen täglich beschäftigen müssen. Aber in erster Linie geht es um die Existenz und den langfristigen Fortbestand der Kasse.

Analyse

Kassen fokussieren sich häufig zu stark auf die drohenden finanziellen Risiken und verlieren somit den ganzheitlichen Ansatz aus den Augen. Denn Risiken drohen nicht nur aus finanzieller Sicht, sondern auch aus gesellschaftlicher, wettbewerblicher oder auch mitarbeiterbezogener Sicht. Mit Five Topics sind speziell auf gesetzliche Krankenkassen abgestimmte Wege mit ganzheitlichem Ansatz für Sie umsetzbar. Das Erkennen, Bewerten und Steuern von Risiken wird zu einem greifbaren und steuerbaren Instrument.

Unsere Leistungen:

  • Analyse der Strukturen und Prozesse vorhandener Risikomanagementsysteme
  • Aufdecken von Schwachstellen
  • Wurden die einzelnen Prozesse identifiziert, können sie analysiert werden, insbesondere auf eine Ressourceninanspruchnahme.
  • Im nächsten Schritt, werden die zu den Prozessen gehörigen Aktivitäten und deren Beziehung miteinander dargestellt
  • Umfeldanalyse für die Implementierung eines Risikomanagementsystems (Situationsanalyse)
  • Durchführung von Kosten- / Nutzenanalysen zur Implementierung des Risikomanagementsystems

Konzeption

Five Topics implementiert ein funktionierendes Risikomanagement mit einer Vorgehensweise, die konsequent auf die Organisation einer gesetzlichen Krankenkasse abgestimmt ist und nach kürzester Zeit operativ greift. Unsere Referenzen beweisen es.

Unsere Leistungen:

  • Erarbeitung von Zielsetzungen für die Implementierung eines Risikomanagementsystems
  • Entwicklung eines Konzeptes zur Implementierung und zur Entwicklung einer Risikokultur im Gesamtunternehmen
  • Schulungs- und Coachingplanung
  • Individuelle, an das Unternehmen angepasste Prozessdefinition für das Risikomanagement; Festlegung von Verantwortlichkeiten
  • Entwicklung relevanter Dokumente für das Risikomanagement
  • Entwicklung risikospezifischer Instrumente (beispielsweise Bewertungsmatrix) und Anpassung der Instrumente an die kassenspezifischen Gegebenheiten

Umsetzung

Risikomanagement sollte aus Sicht des Kassenmanagements weder ein  bloßes Gesetzesthema noch ein Angstthema sein. Es sollte interessante Möglichkeiten aufzeigen und als Chance betrachtet werden, die Unternehmensziele und den zukünftigen Erfolg abzusichern. Deshalb beschränken wir uns bei diesem Thema nicht auf die “alten, klassischen” Risiken einer Krankenkasse sondern beraten ganzheitlich und abteilungsübergreifend und zeigen diverse wegweisende Optionen auf, die sich auch permanenten Änderungen der Risikostruktur anpassen. Jede Organisationseinheit wird dabei in die Lage versetzt, strukturiert Risiken zu erkennen und diese auch klar und präzise zu kommunizieren.

So entsteht für den Vorstand oder den Führungsbereich der Kasse ein transparenter Status über alle Risikoverkettungen und
-Korrelationen einer Kasse. Unterlegt mit Fakten, die mit zusätzlichen Trends, Prognosen oder Szenarien zu regelmäßigen und griffigen Entscheidungsgrundlagen beziehungsweise Zielvorgaben werden.

Die Einführung des Risikomanagements im gesamten Unternehmen erfolgt mittels Coaching und Schulung der Organisationseinheiten. Der Aufbau einer Risikokultur und eines einheitlichen Risikoverständnisses ist bei der Implementierung eines Risikomanagementsystems der wichtigste Schritt.

Unsere Leistung:

  • Nachhaltige Umsetzung des konzipierten Risikomanagements
  • Direkte Unterstützung bei der Implementierung des Risikomanagementsystems
  • Begleitung von Risikoidentifikationsworkshops, Unterstützung bei der Bewertung und Steuerung der Risiken
  • Prozesscontrolling: nachhaltige Prüfung der Risikomanagementprozesse, Verantwortlichkeiten und zu nutzender Dokumente
  • Qualitätssicherung des Outputs (Risikokataloge und -berichte)

Optimierung

Unsere Leistung:

  • Identifikation von Verbesserungspotenzialen auf Basis der Ist-Analyse vorhandener Risikomanagementsysteme
  • Optimierung des Risikomanagementsystems (abteilungsübergreifender Einsatz mit erhöhter Detailtiefe)
  • Identifizierung von Effizienz bestehender Risikomanagementprozesse (Dokumente, die genutzt werden, Rollen / Verantwortlichkeiten)
  • Erhöhung der Standardisierung

Technik

Wir unterstützen Sie bei der Einführung eines Risikomanagement-Tools.